Das Thema "Deutsche Leitkultur" spaltet statt zu einen:

Das Jahr der wilden Thesen

2017 ist das Jahr der Thesen von Martin Luther. Offenbar für viele andere ein Grund ebenso jede Menge Thesen heraus zu hauen. So auch Bundesinnenminister de Maizière zur deutschen Leitkultur.

Das hat gewirkt – wie so oft – und eben auch Kritiker*innen auf den Plan gerufen. Alsbald gründete sich die „Initiative kulturelle Integration“ und hielt mit eigenen Thesen dagegen. Am 16. Mai dann in Berlin in der „Stiftung Brandenburger Tor“ ein großer Thesen- und Schlagabtausch. Wer den Rednern mal „aufs Maul schau´n“ will, Die Texte der Reden können online abgerufen werden:

Hier der Text der Rede von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am 16. Mai 2017 in der Stiftung Brandenburger Tor, Berlin.

Und als Gegenentwurf der Text der Rede von Olaf Zimmermann, dem Moderator der Initiative kulturelle Integration & Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates ebenso am 16. Mai 2017 in der Stiftung Brandenburger Tor, Berlin.

Sie können es aber auch im Video mitverfolgen und sich so Ihr eigenes „Bild“ machen.

(18. Mai 2017, hl)

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare