„Ich ist ein anderer“

von admin in Besprechungen

Das Kunsthaus Stade zeigt vom 25. Juni bis 11. September 2022 „Rudi Kargus“. Ein Schau, die endlich einen bedeutenden Maler würdigt.


Besprechungen

PEN Berlin gegründet

18. Juni 2022 admin

In Berlin wurde vor einigen Tagen der PEN Berlin (steht für „Poets, Essayists, Novelists“) neu gegründet. Vorausgegangen war ein Streit im PEN-Zentrum Deutschland, der im Rücktritt des nur sieben Monate amtierenden Präsidenten Deniz Yücel endete […]

Feature Kulturpolitik

Karstadt goes Kultur

18. Juni 2022 admin

Kulturelle Zwischennutzung – in Harburg offenbar ein Fremdwort, in Hamburg City hingegen jetzt gleich auf 8.000 Quadratmetern und an prominenter Stelle …

Besprechungen

„Hamburg dekolonisieren!“

11. Juni 2022 admin

Die Behörde für Kultur und Medien stellt einmalig Projektmittel in Höhe von 150.000 Euro bereit, um die Aufarbeitung des Kolonialen Erbes der Stadt zu unterstützen.

Besprechungen

Raus! Nur Raus!

11. Juni 2022 admin

Im Corona-Sommer 2020 haben die Behörde für Kultur und Medien und das Literaturhaus Hamburg im Junius Verlag den Stadtführer „Raus! Nur raus! – Unterwegs zu Lieblingsorten der Hamburger Literatur“ herausgegeben.

Diskurse

Harburgs Kultur braucht Räume!

21. Mai 2022 admin

Die seit 15 Jahren bestehende Initiative SuedKultur im Hamburger Süden startete in diesem Jahr eine Workshopreihe „NEUSTART SuedKultur“. Ende Mai lädt sie nun alle Interessierten zum Thema Kultur-Räume ein.

Besprechungen

Weiterentwicklung von Kampnagel

7. Mai 2022 admin

Das 2021 mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnete Architekturbüro Lacaton & Vassal von Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal hat in einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) mit LV Baumanagement AG aus Hamburg den Zuschlag für die Sanierung und Erweiterung des […]

Besprechungen

Das musikalische Prekariat

23. April 2022 admin

Zum wiederholten Male äußert sich der Deutsche Musikrat besorgt über die prekäre Situation freischaffender Musiker*innen. Und die Deutsche Jazzunion lädt zur Teilnahme an einer weiteren Studie …

Ausschreibungen

40 Jahre „Kunst im öffentlichen Raum“

9. April 2022 admin

Hamburg hat 1981 als erste deutsche Metropole mit dem Programm „Kunst im öffentlichen Raum“ das bis dahin übliche Auftragsprogramm „Kunst am Bau“ abgelöst und hat damit den Stadtraum für freie Kunstprojekte geöffnet.

1 2 3 58