Feature Besprechungen

Geschichtsort Stadthaus wiedereröffnet

8. Juli 2023 admin

Das Stadthaus war im Nationalsozialismus der Inbegriff repressiver Gewalt der Geheimen Staatspolizei (Gestapo). Das war klar und doch hatte man es im Zuge der Umwandlung in eine Shopping-Mall ignorieren wollen. Der Versuch nun Gedenken nachzuholen, […]

Besprechungen

Bossard und der Nationalsozialismus

15. Oktober 2022 admin

Bossard, die Kunststätte Bossard in Jesteburg und der Nationalsozialismus – eine Ausstellung erstmals gibt Einblicke in den Forschungsstand …

Besprechungen

„Machen Sie damit weiter!“

2. Juli 2022 admin

Die Kunststätte Bossard lud zu einem Vortragsabend in der Reihe „Reden wir über Bossard“ ein, der unter dem komplexen Titel „Zum Schicksal des jüdischen Textilfabrikanten und Kunstsammlers Robert Graetz im Nationalsozialismus.Rekonstruktion seiner Sammlung.“ viele Emotionen […]

Besprechungen

Hamburgs großer Stolperstein

5. Februar 2022 admin

Der Umgang mit Geschichte ist nicht immer einfach. Der Gedenkort des Hamburger Stadthauses zeigt dies. Und es scheint, man lernt.

Besprechungen

Raub und Rettung

23. November 2019 admin

Die Nationalsozialisten hatten im Krieg keine Hemmungen. Auch nicht vor der Kunst. Eine Untersuchung hat nun den Kunstraub in russischen Museen beleuchtet. Herausgekommen ist ein ganzes Buch.

Besprechungen

Verlust von Heimat

9. November 2019 admin

Kontinuitäten aufzeigen und sich der historischen Verantwortung bewusst werden: das ist das eigentliche Anliegen einer Ausstellung zu „Flucht ins Ungewisse“, die jetzt im Hamburger Rathaus zu sehen ist. 

Besprechungen

Senat stiftet Erinnerung

24. August 2019 admin

Neuengamme, Bullenhuser Damm oder Poppenbüttel waren Schreckensorte im Nationalsozialismus. Eine Stiftung soll diese Hamburger Gedenkstätten nun stärken …

Kein Bild
Besprechungen

Fragen nach dem Woher

13. April 2019 admin

Am vergangenen Mittwoch, dem 10. April 2019, fand erstmals der Tag der Provenienzforschung statt. Mehr als 80 Kulturinstitutionen in Deutschland, Großbritannien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz nahmen daran teil.

Besprechungen

Überm Abgrund des Nichts

8. Dezember 2018 admin

Mancher war kein Nazi und buhlte doch um die Gunst der Machthabenden. Eine kritische Auseinandersetzung erfolgt nun auch mit den Bossards an ihrer Jesteburger Kunststätte.

1 2 3