Das Habibi-Atelier lädt zur ungewöhnlichen Ausstellung in die Arcaden

„Unser Land“

Seit Jahren bietet das Habibi- (deutsch: das geliebte) Atelier ein Forum zum kreativen und sozialen Miteinander, war aber nicht allerorts beliebt und stets von Kürzungen bedroht. Jetzt lädt es zu einer Entdeckungsreise unserer eigenen Gesellschaft …

Am Montag, 19. September, 17 Uhr eröffnet dieAusstellung des Habibi-Ateliers im Obergeschoss der Harburger Arcaden  in der Lüneburger Straße. Hinter dem Titel „Unser Land 2022“ verbirgt sich ein besonderes Kunstprojekt, das die heutige Zeit repräsentiert und zeigt, was die Menschen in Deutschland aktuell beschäftigt. Die Besucher erwartet eine spannende Reise durch Labyrinth-artig angeordnete Räume, in denen es verschiedene Installationen zu entdecken gibt.
Interessierte werden hautnah mit den turbulenten und auch tragischen Geschehnissen der letzten Jahre konfrontiert. Hier können sie auf der Ebene der Kunst Geschichten zu den Themen Krieg, Flucht, Behördenirrsinn, Corona-Krise und dem Ankommen in Deutschland erleben. Ein Spaziergang durch die Zeit, der mal unterhaltsam ist, den Horizont erweitert, zum Nachdenken anregt und die Basis für einen offenen Dialog bildet.
Die Idee ist von dem Leiter des Habibi Ateliers, Sly, das seit 2017 in den Harburg Arcaden ein guten Standort gefunden hat. Es gibt viele Partner*innen in Harburg, um verschiedene künstlerische Angebote zu realisieren, die an Flüchtlinge, Obdachlose, Menschen mit Einschränkungen und alle Harburger*innen adressiert sind. So hat das Team des Habibi-Ateliers in den letzten Jahren zur Weihnachtszeit immer wieder mit sogennanten „Kunst-Tausch“-Aktionen überrascht. Hier können Menschen Kunst erwerben im Tausch etwa gegen Schlafsäcke für Obdachlose. Nun istauf etwa 500 weiteren Quadratmetern neben dem bisherigen Habibi Atelier eine ganz erstaunliche Ausstellung entstanden, zusammen mit einem wunderbaren Team des Habibi Ateliers und den Künstler*innen, die einen Platz in der Ausstellung bekommen haben.
Erste Rückmeldungen lauten „So etwas hat es in Harburg noch nie gegeben!“

Ausstellung „Unser Land 2022“ vom 19.9.2022 bis 19.11.2022
Ausstellungseröffnung am Montag, den 19.9.22 um 17 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonnabend von 12 Uhr bis 18 Uhr
Kontakt: Habibi Atelier, Sladan Kristicevic (Sly), habibiatelier@gmail.com
Veranstaltungsort: Harburg Arcaden im OG, neben dem Habibi Atelier, Lüneburger Straße 39, 21073 Hamburg
    Eintritt frei

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare