Die Kolumne von Sophie Selbst-Zweifel

Kolumne kommt zum Erliegen

Foto: Quangpraha / Pixabay

Wie kommt´s?

Kein Kommentar.

Whistleblower wissen Bescheid und verraten das Geheimnis:

Die Kolumnistin möchte sich momentan auf andere Dinge konzentrieren – auf ihre Berufstätigkeit beispielsweise. Geld zu verdienen, ist schließlich nicht zu verachten, kostet allerdings Zeit und Energie.

Weitere Gründe finden sich im kulturpolitischen Dickicht, in das sie sich verirrt hat. Sie findet sich dort noch nicht so recht zurecht und weiß oft nicht, wohin mit sich.

Man könnte sagen, sie hat gerade einen Aussetzer. Mal abwarten, wie lange.

 

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare