Ausflugstipp für das Pfingstwochenende

Picknick bei Bossard

Foto: Bossard

Die Kunststätte Bossard verwandelt sich zu Pfingsten in einen großen Picknickplatz.

Ab sofort dürfen Besucher der Kunststätte die Leckereien aus dem Café im Hof, liebevoll gepackt in einem Picknickkorb, an einen Lieblingsort ihrer Wahl auf dem Gelände der Kunststätte mitnehmen. „Wir bauen damit unser Angebot im Café im Hof aus“, so Jens Lüllau, Teamleiter des Cafés. „Und können dabei vor allem auf die geltenden Corona-Auflagen für die Außengastronomie eingehen und erweitern das Platzangebot im begrenzten Innenhof.“

Die Picknickkörbe werden von den Mitarbeitern des Cafés nach den Wünschen der Besucher bestückt: mit Kalt- oder Warmgetränken, frisch gebackenem Brot mit selbstgemachten Aufstrichen sowie leckerem Kuchen. Zusammen mit einer Picknickdecke wird der Picknickkorb gegen eine Leihgebühr ausgegeben. Die Picknickkörbe sind komplett plastikfrei und für bis zu 4 Personen geeignet.

Das Café im Hof ist Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr offen. Die Kunststätte Bossard und das Café im Hof haben am Pfingstmontag geöffnet. Anmeldung unter 04183/5112.

Kunststätte Bossard, Bossardweg 95, 21266 Jesteburg, www.bossard.de

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare