Der Irish Pub „The Old Dubliner“ lädt zur 9. SuedKultur Music-Night:

Der musikalische Backstop

Clint Ivie raunt am 19. Oktober im Old Dubliner (Foto: PR)

1 Nacht, 15 Locations, gut 40 Acts und einmal 5 €. Um da noch durchzublicken, braucht es Orientierung. Wir schauen heute ins Programm des „Old Dubliners“ …

Mehr als ein Vierteljahrhundert fließt im „The Old Dubliner“ in Harburgs Lämmertwiete Killkenny und Guiness und auch ohne Backstop ist man Irland gleich näher. Im Kellergewölbe gibt es auch jede Menge Live-Musik. So auch gewohnheitsgemäß zur SuedKultur Music-Night und dieses Jahr gleich mit zwei Acts. Los geht´s …

20:00 Uhr bis 21:30 Uhr – TRICKY PANDA (Funk-Soul-Rock-Pop)

Tricky Panda stellen altbekannte Songs in neue Kontexte und schaffen so neue Klangerlebnisse. Von Rock bis Pop, über Funk & Soul – es ist so ziemlich alles vertreten. Die Jungs (Jan Salander, Vocals and Guitar und Alex Giamfy, Vocals and Drums) spielen bereits seit Jahren zusammen – mal in unterschiedlichen Formationen zusammen und auch mal nur im Duo.

Ob Irish Pub, Club, Bar oder Rock’n’Roll-Schuppen, die beiden holen jeden auf die Tanzfläche.

 

22:00 bis 1:00 Uhr – CLINT IVIE BAND (Blues-Soul-Folk-Country-Groove-Rock)

Clint Ivie ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter, Performer und Multi-Instrumentalist aus Atlanta, Georgia. Seine Musik wird allgemein als eine Mischung aus Blues, Soul, Folk, Country, Groove, Rock beschrieben.

Clint Ivie ist bekannt für seine energiegeladenen Live-Auftritte. Ivie ist regelmäßig auf Tournee gegangen und hat Orte wie die Mohegan Sun in Main, The Horse Shoe in Las Vegas und unzählige Festivals besucht. Ivie hatte Gastmusiker, die mit ihm zusammenarbeiteten, wie Chuck Levall von den Rolling Stones, Jimmy Hall von Wet Willie, Ryan Newell von Sister Hazel und Coy Bowles von der Zac Brown Band.

Ivie ist auch durch ganz Südamerika und Europa gereist und hat mit großartigen Musikern aus der ganzen Welt gespielt. Ivie, der derzeit in Deutschland lebt, hat 2017 eine Band gegründet. Ivie startete sein eigenes Musikfestival Mühlen-Fest an der Woltersburger Mühle in Uelzen, das 2018 ein großer Erfolg wurde und jährlich stattfinden wird.

Im Juni 2019 wurde die Clint Ivie Band eingeladen beim Uelzen Open aiR Festival mit UB40, Paul Young, Nik Kershaw und Fischer-Z zu spielen. Die Clint Ivie Band arbeitet derzeit an einem neuen Album mit dem Titel „Now“. Ein 10-12 Song-Album von Songs, die Ivie im letzten Jahr geschrieben hat, die die meisten seiner Fans bereits bei Ivies Live-Auftritten mitsingen. clintivie.com

Termin/ Ort: 19. Okt., 20h „The Old Dubliner“, Lämmertwiete, 21073 Hamburg-Harburg, www.olddubliner.de

 

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare