Buxtehuder Nachwuchsfestival wird kommendes Wochenende nachgeholt

My Six Stages

my six stages 2022: stage 6 - Substation am 23.03 (Foto: Stadtjugendpflege Buxtehude)

„Endlich wieder!“ so lautete die häufige Rückmeldung von Bands und Publikum in diesem Jahr bei der Musikveranstaltungsreihe MY SIX STAGES im Buxtehuder Freizeithaus.Am 23. April ist es soweit.

Buxtehude. Insgesamt 14 Bands begeisterten im neunten Jahr der Konzertreihe über 650 Zuschauer:innen in der Arena am Geschwister-Scholl-Platz. Das organisatorische Grundgerüst ist von Beginn an das Gleiche: Jeweils samstags, an sechs aufeinanderfolgenden Abenden, wird aufstrebenden Musikbands der Region die Möglichkeit gegeben, sich live auf der Bühne zu präsentieren.

„Auch wenn dieses Jahr sehr vieles anders war und wir bei der Organisation immer wieder einiges anpassen mussten, so war die Resonanz noch nie so positiv“, resümiert Malte Jenett, der im Team für den guten Sound und den technischen Bereich zuständig ist.

Gleich zwei Konzertabende waren ausverkauft – auch wenn es bei MY SIX STAGES in erster Linie um Nachwuchsförderung und nicht um Zuschauerzahlen geht – außerdem scheint sich die Veranstaltungsreihe bei Live-Musikliebhaber:innen weit über die Buxtehuder Grenzen bis nach Hamburg, Cuxhaven und Bremen herumgesprochen zu haben.

„Die Vielfältigkeit ist eine Besonderheit, was sich auch in der Bandbreite des Musikgenres widerspiegelt“, so Mitorganisator Sascha Gotthard, der sich seit 2013 um die Pflege der Website, die Gestaltung von Werbemedien kümmert und mit seinem Musikwissen als Schlagzeuger der Band „Odeville“ auch die Bandauswahl mitentscheidet.

Von Singer-Songwriting, Hip-Hop über Alternative, Core, Indie, Rock, Soul bis zu Junk waren alle Musikrichtungen vertreten und im Backstage-Bereich wurde genreübergreifend gefachsimpelt. All diese Begegnungen machen die Konzertreihe zu etwas Einzigartigem. „Mit Livemusik erreicht man die Herzen von Menschen und insbesondere junge Menschen können so ihre Gefühle am besten ausdrücken“, so Stadtjugendpfleger Gabriel Braun.

Am Samstag, 23. April, gibt es einen Nachholtermin, denn coronabedingt konnten einige Bands nicht regulär spielen.
Nochmal vier Bands, Batteries Of Rock, Skyshaper, Visite Ma Tente und The Reckless, treten dann in der Arena auf. Tickets für die Veranstaltung sind im Vorverkauf für 5 Euro im Freizeithaus Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1, bei den Bands selbst und Restkarten an der Abendkasse, erhältlich. Einlass ist ab 18 Uhr, Konzertbeginn um 19 Uhr.

Video: Highlights „MY SIX STAGES 2022“

Alle Informationen unter www.mysixstages.de

Related Post

Druckansicht    

Facebook Kommentare